Bernburg 13.06.2015

In diesem Jahr kämpften 36 Teams um den Pokal der Firma Börner. Der Rheinsberger-Mix-Kutter erreichte mit 4:12 min den 3. Platz mit 1 Sekunde Abstand zum 2., den Killerbienen Großbrembach und 1 Sekunde vor Kolbe Lebt! Gesiegt haben in der Mix-Wertung die Götter des Wassers. Die komplette Platzierung gibts bei den Bernburgern.
Aber wir waren nicht nur zu diesem 750m-Rennen in Bernburg, nein, wir nahmen auch am 3. Saalepokal teil und erreichten über die 2000m eine Zeit von 14:09 min und damit den 1. Platz in der Mix-Wertung. Wir hätten sicher auch gesiegt, wenn wir nicht der einzige Mix-Kutter gewesen wären…